Weihnachtliche Linzertorte mit Preiselbeeren (glutenfrei) Glutenfree Christmas Linzer Tart

Glutenfreie Preiselbeer Linzertorte (glutenfree Christmas Linzer Tart) by Icing-Sugar.com

Meine Lieben,

ich wünsche euch einen wunderschönen dritten Advent! Ich kann gar nicht glauben, wie schnell mal wieder die Zeit vergeht! Seit ihr schon so richtig in Weihnachtsstimmung? Unsere Adventszeit ist ja dieses Jahr ziemlich ereignisreich. Ich darf euch jetzt voller Stolz verkünden, dass ich am Freitag endlich meine Doktorarbeit abgeschlossen habe und somit der grösste Stress hinter mir liegt! Endlich darf ich mich voll in den Weihnachtstummel stürzen.

Glutenfreie Preiselbeer Linzertorte (glutenfree Christmas Linzer Tart) by Icing-Sugar.com

Oh nein, moment. Da war ja noch was! Stimmt, wir ziehen um! Und zwar schon nächste Woche. Wir verlassen die wunderschöne Schweiz, und es geht nach Deutschland. Das Wochenende war gleich mal wieder Stress pur, alles einpacken, Auto vollräumen und die erste Ladung ab nach Deutschland bringen. Aber, ich will nicht auf meine Lieblingsjahreszeit verzichten, die Weihnachtszeit. Ich bin ja so ein richtiges Weihnachtskind, ich liebe es. Ich kann nie zuviel von Weihnachten haben…

Glutenfreie Preiselbeer Linzertorte (glutenfree Christmas Linzer Tart) by Icing-Sugar.com

Das musste auch schon mein damals-noch-Freund erfahren. Wir haben uns in der Weihnachtzeit kennen gelernt, und er als Holländer feiert Weihnachten nicht so ausgiebig wie ich, als halbe Österreicherin 😉 Ich hatte ein 13m² grosses Studentenzimmer und davon war ca 2/3 voll mit Weihnachtsdeko. Der Arme, den hat fast der Schlag getroffen und er erzählt noch heute mit grossen Augen davon 😀 Inzwischen sind wir verheiratet, ja auch in diesem Jahr, um es noch ereignisreicher zu machen und er hat sich so langsam an Rebecca-im-Weihnachtswahn gewöhnt. Ginge ja auch anders gar nicht… 😉

Glutenfreie Preiselbeer Linzertorte (glutenfree Christmas Linzer Tart) by Icing-Sugar.com

Einen klaren Vorteil hat das ganze ja für ihn, es gibt unglaublich viel und leckere Weihnachtsbäckerei. Und da kommt dann auch jedesmal wieder meine Östereichische Seite hervor. Also nicht nur bei der Dekoration, nein auch beim backen. Ob es nun Linzer Augen oder Vanillekipferl gibt, da halte ich mich immer strickt an das Rezept von meiner Mama. Jetzt kommt ein weitere Klassiker zu meinem Repertoir dazu. Allerdings nicht so ganz klassisch. Ich habe Linzertorte gebacken, aber ihr meinen eigenen Twist gegeben. Einen weihnachtlichen Twist. Mit herrlichen Gewürzen und Preiselbeeren. Getoppt mit winterlichen Schneeflocken. 

Glutenfreie Preiselbeer Linzertorte (glutenfree Christmas Linzer Tart) by Icing-Sugar.com

So, das war jetzt die romantische Version, die knallharte Wahrheit aber ist, wie immer, es mussten die lieben Reste (wie auch schon hier) aus dem Vorratsschrank verschwinden. Ich hatte ein Glas Preisebeeren noch vom letzten Jahr (keine Sorge, die sind ja Jahrelang haltbar und es war noch zu 😉 ) und eine Packung Buchweizenmehl. Beides ist nun weg, in unserm Bäuchlein und es war herrlich! Ganz ehrlich, ich hätte es mir nicht besser ausdenken können! Weihnachtliche, glutenfreie Preiselbeeren Linzertorte. So lecker, ich mache sie ganz sicher nochmal an Weihnachten für die liebe Familie. Was habt ihr so geplannt an Weihnachten? 

Ich drück euch und wünsche euch noch einen schönen dritten Adventsabend! 

♥ Rebecca

Weihnachtliche Linzertorte mit Preiselbeeren (glutenfrei)
Write a review
Print
Für den Teig
  1. 150g Butter, weich
  2. 150g Rohrohrzucker
  3. Prise Salz
  4. 1 Ei
  5. 1 TL Orangenschalenabrieb
  6. 150g geriebene Mandeln (Haselnüsse gehen auch)
  7. 200g Buchweizenmehl (kann durch normales Weißmehl ersetzt werden)
  8. 1 TL Zimt
  9. ½ TL Nelken
Für die Füllung
  1. 350g Preiselbeeren im Glas
  2. 1 TL Lebkuchengewürz
  3. 1 TL Orangenschalenabrieb
Zum Abschluss
  1. 1 Ei
Für den Teig
  1. Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen.
  2. Das Ei dazugeben und mischen bis eine leichte Masse entsteht.
  3. Das Mehl mit den Mandeln und Gewürzen dazu geben und rasch zu einem Teig verarbeiten.
  4. Den Teig ca 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  5. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig ca 1cm dick ausrollen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben.
  6. Aus einer Rolle Teig einen Rand von ca 1.5cm hoch formen.
  7. Alle Zutaten für die Füllung gut vermischen und auf den Teigboden geben.
  8. Aus dem restlichen Teig Schneeflocken oder andere Muster ausschneiden und auf die Füllung geben.
  9. Das Ei verquirlen und damit die Schneeflocken und den Rand einstreichen.
  10. Die Torte bei 180°C für 30-40 Minuten backen bis sie golden ist.
Icing Sugar http://icing-sugar.com/

Kommentar verfassen