Kürbis Pistazien Kuchen (Pumpkin Pistachios Cake)

Kürbis Pistazien Kuchen (Icing-Sugar.com)

Ich habe meine Kürbis Sucht noch nicht ganz überwunden 😉 Wie kann ich denn auch, wenn ich immer noch Reste vom besten Kürbis der Welt im Kühlschrank hatte? Dieser Lange von Nizza den ich da für meine Marmelade entdeckt hatte, war wirklich was ganz besonderes. Beim anschneiden schon, das Aroma von einer reifen süßen Melone. Ich wusste, alles was ich damit mache wird einfach nur lecker! Wenn ihr den nicht bekommen könnt macht euch jetzt aber keine Sorgen, Butternuss eignet sich auch prima für diese Rezepte! 

Da ich noch den Hals dieses sehr langen Exemplares übrig hatte, und man den so wunderbar reiben kann (mit einer normalen Gemüsereibe), musste ich einfach gleich an Carrot Cake denken! Ich habe das Rezept für den Lieblingskuchen meines Schatzes dafür verwendet und Karotten mit Kürbis aus gestauscht, noch ein paar Pistazien dazu, Gewürze und eine dünne süße Lage Icing oben drauf! Perfekt! Mein Schatz fand ihn sogar so lecker, dass es vielleicht sein neuer Lieblingskuchen wird 🙂 Und auch ich habe wirklich davon genossen! Dieser Hauch von herzhaften Kürbis mit den Gewürzen und der süße vom Icing, absoluter Kürbis Himmel sag ich euch! Unbedingt nach backen!  

Kürbis Pistazien Kuchen (Icing-Sugar.com)

Eine kleine Warnung allerdings noch vorab… wenn ihr wie ich geröstet und gesalzene Pistazien mit Schale kauft wünsche ich euch viel Erfolg beim schälen, und möge eure Haut an den Fingern weniger sensibel sein als meine 😛 Aber jede geknackte Schale ist es Wert, das würde ich jeden Tag riskieren um diesen herrlichen Kuchen zu essen! Jetzt aber ohne grosse Umwege gleich zum Rezept, damit ihr ihn auch noch ausprobieren könnt, solange es noch Kürbis gibt! 

Kürbis Pistazien Kuchen (Icing-Sugar.com)

♥ Rebecca

Kürbis Pistazien Kuchen
Write a review
Print
Für den Kuchen
  1. 225g Mehl
  2. 2 TL Backpulver
  3. 2 TL Zimt
  4. 1/4 TL Muskat
  5. 1/2 TL Ingewer
  6. 1/4 TL Lebkuchengewürz
  7. 1/2 TL Orangenschale
  8. 225g brauner weicher Zucker (Muscovado)
  9. 100g Pistazien
  10. 3 Eier
  11. 150ml Sonnenblumenöl
  12. 250g geriebener Kürbis zB Butternuss
Für das Icing
  1. 150g Puderzucker
  2. 2 - 2 1/2 EL Zitronensaft
  3. 1/2 TL Orangenschale
Instructions
  1. Reibt den Kürbis mit einer groben Gemüsereibe, hackt die Pistazien klein
  2. Mischt die trockenen Zutaten zusammen (Mehl, Zucker, Gewürze) in einer Schüssel
  3. Gebt die 3 Eier und das Öl dazu und mit einem Holzlöffel verrührt das ganze bis es gut vermischt ist
  4. Gebt die Nüsse und den Kürbis dazu und rührt nochmal gut durch
  5. Gebt den Kürbis eine gefettete Backform und backt den Kuchen für 40-45 Minuten bis der Kuchen golden braun ist, macht eine Stäbchenprobe
  6. Wenn der Kuchen abgekühlt ist, rührt das Icing zusammen
  7. Je nach gewünschter Dicke, gebt 2 - 2 1/2 EL Zitronensaft dazu. Es sollte schön dickflüssig sein.
  8. Gebt das Icing über den Kuchen, und dekoriert ihn gleich anschließend mit den gehakten Pistazien 🙂
Icing Sugar http://icing-sugar.com/

Kommentar verfassen