Birnen Blätterteig Gebäck Pear Puff Pastries

Birnen Blätterteig Gebäck (Pear Puff Pastries) by Icing-Sugar.com

Meine Lieben, 

wenn es mal wieder schnell gehen muss, aber trotzdem lecker sein soll hab ich da genau das richtige für euch! Weil, seien wir ehrlich, wer hat schon immer Zeit für ein 5-Stöckiges Törtchen mit zweifacher Füllung, Ganache und Praline Topping 😉 Daher heute ein schnelles Rezept für euch, herrliches Birnen Blätterteig Gebäck. Naja, Rezept kann man es ja kaum nennen, also ich zeige euch schnell wie ich sie gemacht habt. Sie wären sicher auch super lecker mit Äpfeln, hätte ich da nicht noch so einen Eimer mit Birnen rumstehen gehabt… *räusper* 

Birnen Blätterteig Gebäck (Pear Puff Pastries) by Icing-Sugar.com

Ich habe eigentlich immer ein paar Rollen Blätterteig im Gefrierfach liegen, damit ist man einfach super flexibel um was schnelles zu backen oder ein leckeres Abendessen zu zaubern, denkt an Pies oder herzhafte Tarts. Aber auch schnelles Gebäck habt ihr damit ruck zuck auf dem Tisch. Und das beste, ihr könnt so ziemlich alles gebrauchen was ihr noch im Haus habt. Jedes Art von Obst eignet sich, klein gehackte Nüsse drüber, etwas Zucker, Gewürze, ihr könnt da eurer Fantasie wirklich freien Lauf lassen und so richtig kreativ werden oder eben Reste verwerten 😉

Birnen by Icing-Sugars.com

Meine Version hat saftige Birnenhälften die mit etwas braunen Zucker und Sahne getoppt werden was eine herrliche Karamelnote gibt!
Macht es gut und habt ein schönes und erholsames Wochenende,
♥ Rebecca

Birnen Blätterteig Gebäck
Yields 12
Write a review
Print
Cook Time
20 min
Cook Time
20 min
Ingredients
  1. Rolle Blätterteig (25x42cm)
  2. 1 Ei
  3. 6 Birnen
  4. 12 TL Sahne
  5. 12 TL brauner weicher Zucker
  6. etwas Zimt
Instructions
  1. Rollt den Blätterteig aus und schneidet ihn einmal in der Länge in der Hälfte durch, danach schneidet ihr 6 gleich grosse Stücke aus den zwei Teigstreifen. Die entstehenden Rechtecke sollten etwas grösser sein als eure Birnen.
  2. Bestreicht den Blätterteig mit etwas Ei und macht mit einer kleinen Gabel in der Mitte jedes Rechteckes kleine Löcher (da wo die Birne drauf kommt).
  3. Schält und halbiert die Birnen, entfernt das Kerngehäuse und schneidet sie in Streifen.
  4. Gebt jeweils eine halbe geschnittene Birne auf ein Blätterteig Rechteck.
  5. Gebt einen TL Sahne und einen TL Zucker über die Birnen.
  6. Backt die Birnen bei 180°C im Ofen bis sie aufgegangen und golden sind, ca 25 Minuten.
  7. Genießt euren schnellen leckeren Snack 🙂
Icing Sugar http://icing-sugar.com/

Kommentar verfassen