Blaubeer Baby Shower Kuchen {Blueberry Baby Shower Cake}

We are celebrating a little Baby Shower here today, a virtual Baby Shower. You might know our 5 a month blogging competition with 4 other amazing bloggers? Well one of them, Tanja from Frau Zuckerstein, she got a cute little Baby Boy, isn’t he just the cutest? I could bite into those little feet ♥ Carina and I made a little blue surprise for her and hope that she will like our little Baby Shower and we want to wish her and her family all the best! I colored the cake blue and added some blueberries as well, so only when you cut into the cake you will see the blue inside 🙂

Blaubeer Holunder Torte

Heute gibt es hier mal eine etwas andere Torte. Carina und ich haben uns nämlich überlegt für die liebe Tanja, aka Frau Zuckerstein eine kleine online Baby Shower zu schmeißen 😉 Tanja ist Teil von unserem 5 a Month Backabenteuer wo wir 5 Blogger jeden Monat eine Zutat wählen und dann daraus etwas leckeres zaubern. Da sich aber der kleine Herr Zuckerstein angekündigt hat, war Tanja bereits das letzte mal schon nicht mehr dabei…

Als Ersatz dafür hatten wir uns überlegt um etwas blaues zu backen, wenn denn der kleine Herr das Licht der Welt erblickt hat. Und vor kurzem war es dann soweit, ist er nicht einfach wahnsinnig goldig? Ich könnte doch glatt reinbeißen in die kleinen Füsschen… 

Blaubeer Holunder Torte

Bei blau kamen mir natürlich gleich Blaubeeren in den Sinn, aber wusstet ihr dass sobald man die lieben Blaubeeren püriert, man eine lila Torte bekommt? Hmm, lila ist leider nicht gleich blau, also musste es ganz spontan etwas neues werden… Und da ich auf keine bessere Idee kam, musste leider etwas künstliche Lebensmittelfarbe her. Aber für diesen Zweck ist es glaub ich gerechtfertigt einen etwas künstlich aussenden Kuchen zu backen 😉 Schließlich sollte es ja so richtig schön blau hergehen zu einer Baby Boy Shower! Ok, so richtig blau ist es vielleicht auch nicht, eher so türkis? Aber ich glaube die Idee kommt rüber, oder? Ich habe sie extra mit einer dicken weißen Buttercreme eingedeckt, so dass man erst beim anschneiden sieht das der Kuchen von innen blau ist 😉 Zwar ist Buttercreme nicht unbedingt mein Liebling, hat aber in diesem Falle einfach mal den Zweck gut erfüllt. 

 

Blaubeer Holunder Torte

Zwischen den Kuchenschichten habe ich dann auch Sahne mit etwas Holundersirup verwendet, damit das ganze nicht allzu süß wird. Süß ist ja schon der kleine Herr Zuckerstein 😉 Und endlich hatte ich auch mal die Gelegenheit um meine Wilton Kuchenform zu verwenden, die hat schon lange auf mich gewartet 😉 

So, liebe Tanja, ich wünsche dir und deiner Familie natürlich alles Gute und nochmal herzlichen Glückwunsch! Was für ein kleiner Schatz ♥

♥ Rebecca

Blaubeer Baby Shower Kuchen mit Holunder Sahne
Write a review
Print
Vorbereitung
  1. Ofen auf 160°C Umluft vorheizen
  2. Tortenform (15cm) leicht einfetten *
Für den Kuchen
  1. 3 Eier
  2. Salz
  3. 80g Zucker
  4. 1 Päckchen Vanillezucker
  5. 110g Mehl
  6. 1/2 TL Backpulver
  7. 200g Blaubeeren
Für die Holundersahne
  1. 200ml Sahne
  2. 1 TL Speisestärle
  3. 1 TL Puderzucker
  4. 1 EL Holundersirup
Für die Buttercreme
  1. 200g Butter
  2. 200g Puderzucker
Für den Kuchen
  1. Eier trennen und Eiweiss mit etwas Salz aufschlagen, nach und nach den Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und aufschlagen bis das Eiweiss glänzend und steif ist
  2. Die Eigelb vorsichtig unterrühren
  3. Das Mehl zusammen mit dem Backpulver sieben und mit einem Spatel unterheben
  4. Die Blaubeeren in 4 Backformen verteilen und mit Teig bedecken
  5. Im vorgeheizten Ofen ca 15-18 Minuten backen
Für die Holundersahne
  1. Die Sahne mit der Stärke und Puderzucker steif schlagen
  2. Holundersirup unterrühren
Für die Buttercreme
  1. Weiche Butter und Puderzucker mischen bis eine cremige feste Masse entsteht
Die Torte zusammen setzten
  1. Den Kuchen komplett auskühlen lassen und mit einem Tortenring umstellen. Etwas Sahne auf die erste Kuchenschicht, gefolgt von der zweiten. Abwechselnd Sahne und Kuchen aufeinander stapeln. Den Kuchen im Kühlschrank fest werden lassen.
  2. Tortenring vorsichtig abziehen und die erste Lage Buttercreme auftragen. Der Kuchen kann krümeln und wenn die Sahne noch nicht fest genug ist, wird sie sich mit der Buttercreme mischen. Das ist völlig ok, das ist nur die erste Schicht!
  3. Lasst die Schicht gut hart werden im Kühlschrank und tragt dann die zweite Schicht auf. Dick genug, dass man den blauen Kuchen drunter nicht mehr sehen kann 😉
  4. Garniert den Kuchen mit blauen Zuckerperlen oder Blaubeeren.
Notes
  1. * Ich habe die Easy Layer Form von Wilton benutzt
Icing Sugar http://icing-sugar.com/
→ Hier gehts lang zu Carina’s Baby Shower Kreation 😀

10 thoughts on “Blaubeer Baby Shower Kuchen {Blueberry Baby Shower Cake}

  1. Heyho, mir hat’s auch Spaß gemacht, vor allem, weil ich sonst selten so viel Farbe benutze 😉 Dein Törtchen sieht klasse aus, ich liebe Blaubeeren. Und türkis finde ich eigentlich auch ganz cool. Hast du die Wilton-Farbe benutzt? Liebe Grüße, Carina

    1. Haha genau, lass uns das öfter mal machen 😉 Mit Farbe um uns schmeissen 😉
      Ja ich hab auch die Wilton Farbe benutzt, Royal Blue hiess die! War in so nem 8-er Set drin… Ich hätte vielleicht mehr verwenden sollen, aba ich wollte ja eigentlich ein helles Baby-blau 😉

  2. Hallo liebe Rebecca 🙂
    Ich bin gerade zufällig auf deinen süßen Blog gestoßen und bin ganz begeistert – WOW! Deine Fotos sind einfach umwerfend, ich bin ganz verliebt!! ❤
    Da bekommt man sofort Lust den Kochlöffel zu schwingen und zu backen, das sieht einfach nur zuckersüß und lecker aus 🙂

    Ich guck mich jetzt noch ein bisschen weiter hier um und freu mich schon drauf mehr von dir zu lesen 🙂

    Liebste Grüße,
    Duni von lovely ❤ joys

    1. Liebe Duni, irgendwie hat es meinen früheren Kommentar gelöscht nach einem Update 😮 Freu mich total über deinen lieben Kommentar und hoffe dir hat es hier noch gefallen 😉
      ganz liebe grüsse

  3. Ohhh liebe Rebecca, was für eine zuckersüße Idee von Euch. Ich habe ja selbst für meine beste Freundin eine Baby Shower organisiert, das ist gar nicht so einfach, sich für ein paar Leckereien zu entscheiden. Es gibt ja so viele tolle Sachen. 🙂 Deine Blaubeertorte gefällt mir allerdings suuuuper. Die ist so hübsch geworden. 🙂
    Liebe Grüße
    Sarah

    1. Danke dir Sarah! Bin wirklich froh, dass sie dir gefällt 🙂 Es gab wirklich einen Berg von Ideen, allerdings ist man mit blau schon etwas eingeschränkt 😉
      liebste grüsse, rebecca

    1. Haha danke Franzy 😉 Ja ich nehme an das blau kann man für alle möglichen Anlässe hernehmen 😉
      liebste grüsse, rebecca

Kommentar verfassen