Apfelküchlein Donuts Apple Donuts

Apfelküchlein Donuts by Icing-Sugar.com

Meine Lieben, 

meine Familie meint es wohl sehr gut mit mir. Erst bringt mir meine Mama einen Eimer voll mit Birnen (hier) und kaum waren sie alle verbacken, verputzt und verkocht, kommt meine Schwiegermama vorbei mit dem süßesten Korb voll mit Äpfel aus dem eigenen Garten! Da kann man sich doch nur glücklich schätzen, es gibt nämlich nichts besseres als heimisches Obst, findet ihr nicht auch? Allerdings stand ich mal wieder vor dem Problem, was macht du jetzt damit? 

Apfelküchlein Donuts by Icing-Sugar.com

Apfelküchlein Donuts by Icing-Sugar.com

Ich liebe ja alles mit Äpfel. Apfelkuchen, Apfelstrudel, Apfeltaschen, Apfelpfannkuchen… Aber was ich früher immer am allerliebsten mochte, das waren Apfelküchlein. Kennt ihr die? Die gab es immer auf der Dult. Da gingen wir dann meistens am Sonntag als Familienausflug hin, schlenderten durch die kleinen Aussteller bis wir den Stand entdeckten mit Apfelküchlein, dann schön dick Zucker und Zimt drüber und genießen! Das war immer das absolute Highlight für mich!

Jetzt schreibe ich hier so lang und breit über unsere Sonntäglichen Ausflüge und frage mich gerade, was für ein komisches Wort dieses Dult eigentlich ist… Das hab ich jetzt mal tatsächlich googlen müssen und festgestellt, das das wohl ein typisch Süddeutsches Wort ist! Na wer hätte das gedacht, hab ich tatsächlich was aus meiner Kindheit in Bayern mitgenommen 😉 Für alle da draußen die jetzt nur Bahnhof verstehen, Wikipedia sagt mir das eine Dult ein Jahrmarkt mit Volksfestcharakter ist. Danke liebes Wikipedia, wieder was gelernt. Man kann seine Wurzeln halt nicht verbergen, der Apfel fällt ja bekanntlich nicht weit vom Stamm. Was mich zurück bringt auf diese herrlichen Apfelküchlein, Wahnsinns Überleitung jaja.

Apfelküchlein Donuts by Icing-Sugar.com

Der einzige Nachteil an diesen Apfelküchlein ist halt, dass man sie braten oder noch besser frittieren muss… Das ist zum einen doof wenn man keine Friteuse daheim hat oder nicht mit heißem Öl hantieren will, zum anderen ist es vielleicht auch nicht ganz so figurtauglich. Daher dachte ich mir, warum machst du das ganze nicht in einer Donubackform mit einem schnellen Rührteig ganz ohne das heisse Fett! Die Zutaten sind schnell zusammen gerührt, und in weniger als einer halben Stunde kann man in nostalgischen Gedanken schwelgen mit einem Apfelküchlein Donut in der Hand. 

Apfelküchlein Donuts by Icing-Sugar.com

Ich hoffe ihr habt genauso viel Freude mit dem Rezept wie ich, es ist wirklich himmlisch! Dieser saftige Apfelkern zusammen mit dem Zimtzucker Topping ist einfach klasse! Somit wünsche ich euch eine unglaublich schöne Woche und ein schönes Wochenende, vielleicht nicht auf einer Dult, aber auf einem Christkindlsmarkt? Da findet man diese süße Leckerei sicherlich auch 😉

 ♥ Rebecca

Apfelküchlein Donuts by Icing-Sugar.com

Apfelküchlein Donuts
Serves 12
Write a review
Print
Für die Donuts
  1. 150g Mehl
  2. 1 EL Speisestärke
  3. 50g Zucker
  4. 1 Päckchen Vanillezucker
  5. 1 EL Backpulver
  6. 1 TL Natron
  7. Prise Salz
  8. 1 TL Zimt
  9. 1/2 TL Lebkuchengewürze
  10. 75g Quark
  11. 30g Butter, flüssig
  12. 75ml Milch
  13. 1 Ei
  14. 2 kleine Äpfel*
Für das Topping
  1. Butter (ca 75g)
  2. Zucker (ca 6 EL)
  3. Zimt (ca 1EL)
Vorbereitungen
  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Die Donut Backform einfetten.
  3. Die Äpfel schälen, entkernen und in sehr feine (ca 3mm) Scheiben schneiden.
Die Donuts
  1. Die trockenen Zutaten alle in einer Schüssel vermengen.
  2. Die flüssigen Zutaten alle gut miteinander vermischen.
  3. Die flüssigen Zutaten zu den trockenen geben und mit einem Kochlöffel zusammen mischen bis ein glatter Teig entsteht.
  4. Mit einem Spritzbeutel oder einem kleinen Löffel, etwas Teig in die Donutform geben, eine Scheibe Apfel reindrücken und eine weitere dünne Schicht Teig auf den Apfel geben.
  5. Backt die Donuts bei 180°C für ca 15-18 Minuten bis sie schön braun sind.
Für das Topping
  1. Schmelzt die Butter und rührt den Zucker und Zimt zusammen.
  2. Mit einem Pinsel bestreicht die Donuts mit etwas geschmolzener Butter und wälzt sie gleich in der Zucker-Zimt Mischung.
Notes
  1. * Die Äpfel sollten nicht grösser als 5cm sein
Icing Sugar http://icing-sugar.com/

Kommentar verfassen